Professioneller Service rund um

 
Foto-Video-Digitalisierung
line decor
          
line decor

 
 © 2018 trans-digital
 


Video digitalisieren

Sehr geehrte Kunden,
am Donnerstag, den 07.06.2018 schließen wir unsere Firma.
Neue Aufträge werden nur bis zu diesem Datum angenommen!

Unser Service ist die Digitalisierung von analogen Videoaufnahmen auf CD / DVD.

So bleiben Ihnen Ihre schönsten Erinnerungen in digitaler Bestform für immer erhalten.

Wir digitalisieren Ihre Filme aus folgenden Systemen:

• Betamax   •    VHS   •    S-VHS   •    VHS-C   •    S-VHS-C   •    Video-8   •    Hi-8-Kassetten

und überspielen Mini DV Kassetten.

Auf folgendes möchten wir hinweisen:

  • Wir berechnen nur die tatsächliche Spielzeit Ihres Videos
  • Mindestberechnung: 60 Minuten pro Auftrag!
  • Auf Wunsch können kostenlos Sicherheitskopien von DVDs erstellt werden. Das können Sie in Bestellformular auswählen.

Alternativen bei der Umwandlung von analog in digital:

  1. Eine 1:1-Überspielung, gleiche Qualität wie das Original, ohne Menü

Nur für VHS und VHS-C Kassetten in PAL-Format!
Eine günstige Variante – Filmtransfer ohne weitere Leistungen.
Wir komprimieren und überspielen Ihr Video im Video-DVD-Format ohne Veränderungen. Sie erhalten das digitalisierte Video in der Qualität des Originals. Das alles wird mit einem DVD/Video-Rekorder- Kombigerät vorgenommen. Der Preis ist entsprechend klein. Damit Sie den Überblick behalten und gesuchte Filmszenen schnell finden können, unterteilen wir den Film automatisch in Kapitel à 5 Minuten.

Zur Zeit können wir nur 1:1 Überspielung durchführen!

  1. Eine Überspielung mit Verbesserung der Bild- und Tonqualität, mit einfachem Filmschnitt, aber  ohne Menü

Leistungen:

  • Reduzierung von Videobildstörungen, digitale Rauschreduzierung, …
  • Schlechte Videoaufnahmen werden durch manuelle Anpassung der Helligkeit und Farbe optimiert.
  • Kleine Videostörungen oder  schwarze Balken am Anfang und Ende der Aufnahme und auch während des Films  werden geschnitten.
  • Wenn der Ton durch unerwünschte Geräusche unbrauchbar ist, können wir die Tonspur generell weglöschen und durch Musik ersetzen.
  • Die Verbesserung der Videoaufnahme bedeutet nicht nur eine Verbesserung der Bildqualität (viele Aufnahmen haben eine gute Bildqualität) sondern beinhaltet auch das Entfernen von Störungen wie z.B. Bandstellen ohne Bildsignal oder stark gestörte Bildsignale. Als Ergebnis erhalten Sie einen sauberen Film auf DVD, ohne Bildstörungen oder Leeraufnahmen.
  • Nur die tatsächlich bespielte Länge (Aufnahme) wird digitalisiert und berechnet.
  • Kapitel-Markierungen können auf Wunsch gezielt eingesetzt werden.
  • Mehrere Filme (Kassetten) auf einer DVD zusammenzustellen ist auch möglich. Der direkte Zugriff erfolgt über Kapitel-Markierungen.
  1. Eine Überspielung mit Verbesserung der Bild- und Tonqualität, mit  Videoschnitt und Navigations- Menü

Leistungen:

  • Verbesserung der Bild- und Tonqualität, wie bei Punkt 2.
  • Eine Überspielung, die nach Themen geschnitten ist, mit verschiedenen Menüs und Buttons.
  • Aufnahmen von verschiedenen Kassetten und Formate können auf eine DVD zusammengestellt werden.
  • Die auf der DVD enthaltenen Filme sind in verschiedene Kapitel unterteilt, die über ein Menü einzeln aufgerufen werden können.
  • Zu diesem Angebot gehört auch eine Muster-DVD; nach dieser Vorgabe legen wir Menüs und Buttons für Ihre Video-DVD an.

menü

  1. Formate für Nachbearbeitung (AVI und MPEG-2)
  • AVI-Dateien werden auf einer externen/internen Festplatte oder auf einer MiniDV-Kassette, ca.13 GB pro Stunde, gespeichert. Dieses  Format eignet sich an besten für die Nachbearbeitung,
  • MPEG2-Dateien werden auf einem DVD-Rohling oder einer Festplatte gespeichert. Dieses Format lässt sich mit der gängigen PC-Videosoftware  problemlos bearbeiten. Vorteil: Die Qualität der komprimierten Dateien ist recht gut. Zirka eine Stunde MPEG-Video-Stream mit 6-7000 kbps passt auf einen DVD-Rohling. Um eine längere Videoaufnahme zu bearbeiten, müsste die Video-Bitrate gesenkt (z.B. 1,5 Stunde - 5000 kbps), was die Qualität beeinflusst, oder die Aufnahme auf mehrere DVDs verteilt werden.
  • AVI oder MPG ?
    Wenn Sie das digitalisierte Video nachbearbeiten möchten und hierbei die beste Qualität erhalten wollen, bietet sich das AVI-Format an, da bei diesem Format jedes Einzelbild in PAL-Qualität zur Verfügung steht. So ist ein bildgenauer Schnitt sichergestellt. Das MPG-Format fasst jeweils mehrere Bilder in Gruppen zusammen und speichert innerhalb einer Bildergruppe nur die Veränderungen zum ersten Bild einer Gruppe. Somit ist der native Filmschnitt nur auf das jeweilige Ende einer Bildergruppe möglich.
  1. Normumwandlung NTSC-PAL - nur für VHS, VHS-C.und Hi8.

_______________________________________________________________

Möchten Sie uns testen? Nutzen Sie unser Angebot eines Probeauftrages (Digitalisierung von 10 Minuten zur Auswahl in zwei Qualitäten! Zur Zeit können wir nur 1:1 Überspielung durchführen!

  • 1: 1 Überspielung, gleiche Qualität wie das Original.
  • Überspielung mit Verbesserung der Bild- und Tonqualität (Reduzierung von Videobildstörungen, digitale Rauschreduzierung …), mit einem Menü und einem Titel-Button.

auf DVD. Rücksendung in 48 Stunden!).
Preis: 5 Euro (inkl. Versand, innerhalb Deutschlands).
_______________________________________________________________

Impressum
Kontakt

 

 

 

 

 


v