Professioneller Service rund um

 
Foto-Video-Digitalisierung
line decor
          
line decor

 
 © 2018 trans-digital
 


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle unsere Verträge, Leistungen und Lieferungen.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch „trans-digital“ zustande. Durch Ihre Bestellung gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise unserer Preisliste in der jeweils aktuellen Fassung. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich per Vorkasse. Wenn der Kunde die Annahme der Lieferung verweigert, sind wir trotzdem berechtigt, von ihm den vollen Auftragspreis zuzüglich der entstandenen Kosten zu fordern. Gerät der Kunde nach Rechnungsstellung mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf den offen stehenden Betrag bankübliche Verzugszinsen berechnet.

4. Liefertermine

Alle Bestellungen werden schnellstens ausgeführt. Liefertermine sind grundsätzlich als unverbindlich anzusehen, es sei denn, eine Frist ist ausdrücklich und schriftlich vereinbart worden. Die Bearbeitungszeit bei Bild- und Film-Digitalisierung beträgt 5–15 Werktage, bei großem Auftragsvolumen auch länger.

5. Beanstandungen

Wir möchten, dass Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich bei uns gemeldet werden, inkl. Rücksendung des beanstandeten Materials. Bei begründeten Mängeln können wir kostenlose Nachbesserungen vornehmen oder Ersatzlieferung leisten, und zwar bis zur Höhe des Auftragswertes. Alle Kundenvorlagen werden von uns mit der größten Sorgfalt behandelt. Für Schäden an Vorlagen haften wir maximal bis zum Marktpreis des unbenutzten Rohmaterials.
Ein Sachmangel liegt nicht vor, wenn die gelieferte Qualität dem aktuellen technischen Standard der Technik entspricht. Farbliche Abweichungen zwischen den Bildern und den Originalbilddateien können technisch nicht vermieden werden und stellen daher keinen Sachmangel dar. Ebenso liegt ein Mangel dann nicht vor, wenn eine Qualitätseinbuße durch eine mangelhafte Qualität (z. B. "Auflösung“)der Originalbilddateien hervorgehoben wird.

6. Schäden und Verluste

Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Lieferung auf den Kunden über. Weitergehende Schadenersatzansprüche sind daher grundsätzlich ausgeschlossen. Transportschäden sind vom Kunden umgehend dem Transporteur anzuzeigen. Eine Haftung seitens „trans-digital“ ist ausgeschlossen. Auf Wunsch des Bestellers wird die Sendung auf seine Kosten versichert.

7. Eigentum, Urheberrecht

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Kunde haftet ausschließlich für eventuelle Urheberrechtsverletzungen und hält den Auftragnehmer frei von eventuellen Schadenersatzansprüchen Dritter. Wir behalten uns das Recht vor, Aufträge abzulehnen, die offensichtlich gegen das Urheberrecht verstoßen oder rechtswidriges Material enthalten.

8.Rücktrittsrecht

Für den Fall der Überlastung oder der logistischen oder technischen Unmöglichkeit am Erfüllungsort und in manchen Fällen ohne einen bestimmten Grund behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten.

9. Datenschutz

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Ihre Sicherheit und Zufriedenheit. Die für die Bestellabwicklung notwendigen Daten werden intern verarbeitet und gespeichert gemäß den strengen Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Alle persönlichen Daten (Vorlagen und erstellte Dateien) werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nach schriftlicher Eingangsbestätigung der Rücksendung (E-Mail) von den Kunden, spätestens aber 4 Wochen nach Auftragserfüllung, unwiderruflich gelöscht.

 

_______________________________________________________________

Impressum
Kontakt